Presse

Durchsuchen Sie unsere Seite...

MENU

Aktuelles über die Birken-Apotheke

Das gemeinsame Presseportal von Birken-Apotheke, Westgate-Apotheke und fliegende-pillen.de
  1. Wie klappt’s mit der PrEP? – Die Pille für davor schützt gut und günstig vor HIV. Wer nimmt sie, wie wirkt sie, und wer hat’s erfunden? Der Stand der Dinge … [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]
  2. Ein Kölner Apotheker packt Tabletten zur HIV-Prophylaxe um – und macht sie damit erschwinglich. • Mach’s mit. Das weiß jeder, spätestens ab der Pubertät. Nur das Kondom schützt vor dem HI-Virus. Doch seit Oktober 2016 gibt es in Deutschland eine Alterna­tive… [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]
  3. Der Kölner Apotheker Erik Tenberken hat eine Lösung gefunden, um die HIV„Prophylaxe kostgünstig anzubieten. SCHWULISSIMO sprach mit Ihm über die Möglichkeiten. [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]
  4. Als Apotheker, der HIV-Patienten versorgt, hat man zusätzlich zu den üblichen Apothekerproblemen eine ganze Reihe weiterer Baustellen. Über die hat der Kölner Apotheker Erik Tenberken am gestrigen Mittwoch bei der großen Fortbildung der Apothekerkammer Nordrhein berichtet – Thema war dieses Jahr „sexuell übertragbaren Infektionen“. Hier lesen Sie den ganzen Artikel aus „DAZ.online“
  5. Der Kölner Apotheker Erik Tenberken musste im Rahmen seines Pilotprojekts noch einige Klimmzüge unternehmen, um seinen Kunden eine HIV-Präexpositionsprophlylaxe mit Emtrictabin/ Tenofovir zu einem erschwinglichen Preis zur Verfügung zu stellen. Da die Kassen die Kosten nicht übernehmen und die Arzneimittel aufgrund des hohen Preises auf dubiosen Wegen im Internet bezogen wurden – inklusive aller damit […]
  6. Berlin – Die tägliche Dosis gegen HIV kommt in kleinen Plastikbeutelchen von der Rolle. Das Medikament zur Vorbeugung, das sich Interessierte lange Zeit bei fragwürdigen Quellen im Ausland bestellten, ist seit Oktober in Deutschland erschwinglicher. [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]
  7. Berlin – Neue Daten haben es gerade erst wieder belegt: Deutschland gelingt es bisher nicht, die Zahl der HIV-Neuinfektionen pro Jahr zu senken. Mit Spannung beobachten Experten, ob die PrEP etwas bewirken kann. Die tägliche Dosis gegen HIV kommt … [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]
  8. Berlin – Nelson Mandela, Dirk Bach, Wolfgang Joop und Georg Uecker zählen zu den Trägern des Reminders Day Award (ReD-Award). Am Samstag hat der Kölner Apotheker Erik Tenberken den Preis für sein außerordentliches Engagement im Kampf gegen HIV und Aids erhalten. Der ReD-Award ist der Höhepunkt des zweitägigen Kongresses „HIV im Dialog“, der am 6. […]
  9. Köln – Für Erik Tenberken ist es ein Durchbruch, der die Zahl der HIV-Neuansteckungen in Deutschland drastisch reduzieren kann. Der Kölner Apotheker hat in langen Verhandlungen mit der Pharmaindustrie erreicht, dass es ein erschwingliches Medikament gibt, das das Risiko, sich mit Aids zu infizieren, deutlich verringert. Eigentlich gibt es diese Arznei bereits seit einem Jahr. […]
  10. Berlin – Es wird eng für DocMorris in Hüffenhardt. Nicht nur, dass die niederländische Versandapotheke in der baden-württembergischen Gemeinde keine Medikamente am Automaten mehr abgeben darf. Nun muss womöglich auch noch das Lager geräumt werden. Das Landgericht Mosbach (LG) hält die Vorratshaltung von Arzneimitteln am Standort jedenfalls für wettbewerbswidrig […] gab das Gericht jetzt einem […]